Machen Sie Ihr Unternehmen zukunftssicher

 

 

Für einen Unternehmer kann jede Fahrt existenzbedrohend sein:

 

o Wer führt Ihr Unternehmen während Ihrer   

   Abwesenheit?

 

o Welche(r) Mitarbeiter(in) soll hierfür  

   zuständig sein? Weiß der/die davon?

 

o Was kann der Einzelne leisten?

 

o Und: Will er es überhaupt?

 

o Wer hat Vollmachten über die Konten?

 

o Wer kennt die Passwörter?

 

Die Vorbereitung auf einen Notfall muss für jeden Unternehmer ein fester Bestandteil seiner Zukunftsplanung sein!

 

Und das endet nicht beim Abschluss einer Berufsunfähigkeitsversicherung.

 

I. Brauche ich einen Notfallplan?

 

Es geht um Sicherheit im Ernstfall. Hinterbliebene oder zeitweise an die persönliche Stelle tretende Menschen erhalten dadurch alle wichtigen und notweddigen Informationen, um das Unternehmen eine Zeitlang ohne Sie zu führen.

 

II. Der Notfalltest

 

Haben Sie für alles vorgesorgt?

Diese einfachen Fragen helfen Ihnen weiter:

o Was passiert mit meinem Unternehmen, wenn ich für eine längere Zeit unvorher

   gesehen ausfalle und nicht zu Vorgängen befragt werden kann?

 

o Was passiert mit meinem Unternehmen, wenn ich morgen verunglücke?

 

o Besteht im Unternehmen ein Notfallplan?

 

o Ist dieser mit den beteiligten Mitarbeitern/innen abgesprochen. Wird der Plan

   regelmäßig aktualisiert? Was passiert, wenn die beteiligten Mitarbeiter das

   Unternehmen verlassen? Sind die Mitarbeiter hinreichend auf Ihre Aufgaben

   vorbereitet?

o Besteht eine Nachfolgeregelung in meinem Unternehmen?

   Bei über 50jährigen wird dies von der Bank erwartet.

 

o Sind steuerliche Aspekte berücksichtigt worden und mit meinem Steuerberater

   abgestimmt? 

 

o Will die vor mir vorgesehene Person überhaupt mein Nachfolger werden? Ist der

   menschlich und fachlich hierzu in der Lage?

 

o  An wen kann sich mein Angehörige bei welchen Fragen wenden?

 

o  Besteht ein (Unternehmer-)testament und ist dies im Einklang mit den Regelungen mit Gesellschaftsverträgen?

 

o Wo ist es hinterlegt und wer weiß das?

 

Natürlich sind Sie als Unternehmer auch Privatperson. Ein kostenloses Muster hierfür finden Sie unter

 

 

https://www.ihk-koblenz.de/blob/koihk24/produktmarken/unternehmensgruendung/downloads/1478098/7c58f62c0229ba7e4c488c38ac9b0f6e/Notfallmappe-data.pdf

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

HIPPLER STEUERBERATER

Körner Hellweg 87

44143 Dortmund

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 0231 20621656+49 0231 20621656

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HIPPLER STEUERBERATER